Kirchliche Hochzeit von Robert und Steffi

Tatsächlich werden die kirchlichen Trauungen immer weniger. Na klar, freie Trauungen sind ganz groß im Kommen, sind sie doch sehr individuell und persönlich und nicht an irgendwelche Formalitäten gebunden.

Dennoch freue ich mich immer sehr, wenn ich auch mal wieder ein Paar dabei begleiten darf, wie sie vor Gott zueinander Ja sagen. Und erst recht, wenn sie es in einer so schönen, hellen Kirche tun und der trauuende Pfarrer den Bräutigam schon seit dessen Kindheit kennt und einfach eine coole Socke ist!

Steffi und Robert überlegten lange, ob sie den emotionalen Moment des First Looks ganz klassisch erst in der voll besetzen Kirche erleben wollen oder ob sie sich dafür einen extra Moment der (nur durch mich gestörten) Zweisamkeit vor der Trauung nehmen.

Sie entschieden sich für die zweite Variante und waren im Nachhinein unglaublich froh darüber. Denn es schafft diesem zauberhaften Moment doch etwas mehr den gebührenden Rahmen, in dem das Paar einander auch genießen kann. Und ich freue mich über wundervolle, initime Momente und Motive für meine Bilder.

Nach der emotionalen Trauung und vieler, sehr lustiger Gruppenbilder ging es zur Feier in`s Little Kitchen. Ein zwangloser Sektempfang auf der wunderschönen Terrasse erwartete das Paar und ihre Gäste. Es folgten ein abenteuerlicher Brautstraußwurf, Entspannung bei einer Shisha, bewegende Reden, unfassbar leckeres Essen und ein unvergesslicher Sonnenuntergang, zu dem ich Steffi und Robert nochmal kurz entführen musste. (Die Bilder hiervon findet ihr in einem separaten Blogbeitrag.)

Und jetzt lasst euch verzaubern von einer wunderschönen Liebesgeschichte in Bildern. :-)

 

Blickfaenge Bianca Schmidt -  hello@blickfaenge-bs.de

01577 8787750

 ® Alle Rechte vorbehalten